Lade Veranstaltungen

<< Tous les Veranstaltungen

Veranstaltung Navigation

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Deutsche Filmwoche in Sommières

Donnerstag 10 März 2016 / Dienstag 15 März 2016

Donnerstag 10. März / 15. Mäz
Filmtheater « Le Venise », rue Campan, Sommières 30250

Wie jedes Jahr findet die Woche des deutschen Films in enger Zusammenarbeit mit dem Filmtheater „Le Venise“ statt.
Vorzugspreis für die Mitglieder des Vereins.

Freitag, 11. März 2016 um 18 Uhr 30
„Victoria“ von Sebastian Schipper, Berlin 2015
Thriller, 140 Minuten, mit Laia Costa, Frederik Lan, Franz Rogowski.

Victoria
Victoria, gerade zugezogene Spanierin, trifft am Ausgang des Nachtlokals Sonne mit seinen Freunden. Von ihrem Elan erfasst folgt sie der Bande bei ihrem nächtlichen Streifzug.

Montag, 14. März 2016 um 18 Uhr 30
„Als wir träumten“ von Andreas Desen, 2015
Drama, 137 Minuten, mit Merlin Rose, Julius Nitschkoff, Jochen Basman.
Ostdeutschland. Dan und seine Bande sind in der sozialistischen Utopie der DDR gross geworden. Sie leben im Rhythmus der Techno und der Besuche im Kommissariat. Diese orientierungslose Jugend steht im Konflikt mit dem chaotischen Schicksal ihrer Generation.

Le temps des rêves

Dienstag 15. März um 18 Uhr 30
„Zwei Leben“, von Georg Maas, 2012
Drama, 97 Minuten, mit Juliane Köhler, Liv Ullmann, Sven Nordin
ZWEI LEBEN erzählt die Geschichte von Katrine, die mit ihrer Familie ein glückliches Leben in Norwegen führt, bis sie sich plötzlich gezwungen sieht, in ihr früheres Leben als DDR-Agentin zurückzukehren, um zu verhindern, dass ihr Geheimnis ans Licht kommt. In einer Verbindung von Drama und Thriller erzählt der Film eine hoch emotionale Geschichte, die auf Tatsachen beruht.

zwei leben

Details

Beginn:
Donnerstag 10 März 2016
Ende:
Dienstag 15 März 2016
Veranstaltungskategorie:

Veranstaltungsort

Cinéma LE VENISE
rue Compane
Sommières, 30250 France
Google Karte anzeigen